Google chrome downloaden voor mac 10.5.8

Wenn Sie auf der regulären Download-Seite landen, ist das normal. Auch wenn die Installateure ähnlich aussehen, sagt uns ein spezielles Tag, welches für Sie am besten ist. Wenn Sie Chrome nicht auf Ihrem Windows-Computer installieren können, befindet sich Ihr Computer möglicherweise im S-Modus. Wenn Sie Chrome herunterladen und installieren möchten, erfahren Sie mehr darüber, wie Sie den S-Modus beenden. Sie können auch lernen, wie Sie Probleme bei der Installation von Chrome beheben. Nachdem Sie die Datei heruntergeladen haben, können Sie sie an einen anderen Computer senden. Google Chrome ist ein schneller, kostenloser Webbrowser. Vor dem Download können Sie überprüfen, ob Chrome Ihr Betriebssystem unterstützt, und Sie haben alle anderen Systemanforderungen. Wenn Sie Probleme beim Herunterladen von Chrome auf Ihrem Windows-Computer haben, können Sie den alternativen Link unten ausprobieren, um Chrome auf einem anderen Computer herunterzuladen. .

. Dies ist die experimentelle Ausgabe von Chrome mit den neuesten Technologien, die sich noch in der Entwicklung befinden. Diese neue Technologie wird manchmal als Bleeding Edge-Technologie bezeichnet, da sie manchmal vollständig zusammenbrechen und Chaos verursachen kann. “Ein unerwünschter Webbrowser. Denkt nur an sich selbst.” Ja, das können Sie. Wenn Sie Chrome als Standardbrowser verwenden möchten, müssen Sie es manuell auf den Standardbrowser auf Ihrem PC einstellen, da der Mac mit dem vorinstallierten Safari-Webbrowser herauskommt. . Lädt langsam bis gar nicht. Es können keine Videos angezeigt werden, die bestimmte Plugins erfordern (z. B.

auf der Apple-Website). Kann nicht mit seinen eigenen Google-Produkten umgehen. Was für eine traurige, traurige Enttäuschung. Angewidert. Alles und alles ist besser. Wenn Sie Erweiterungen installieren, werden aktive Symbole rechts neben der Adressleiste angezeigt, aber darüber hinaus behält Google strenge Einschränkungen für das Hinzufügen sichtbarer Add-Ons bei. Das bedeutet keine Symbolleisten oder unerwünschte Überlagerungen, was an einem Punkt eine weit verbreitete Standardpraxis war. Trotz der begrenzten anpassbaren Optionen ist Chrome aus einem Grund minimalistisch, und das führt zu einem sauberen Surferlebnis mit maximaler Nutzung des Bildschirmnachlasses für Websites. Eine beliebte Funktion ist natürlich der Inkognito-Modus: Chromes Antwort auf Mozillas Private Browsing-Funktion. Incognito öffnet ein neues Fenster, das die Verlaufsaufzeichnung deaktiviert, Cookies nachverfolgt und die Menge an rückverfolgbaren Breadcrumbs aus Ihrer Nutzung reduziert.