Apple music ganze mediathek herunterladen

Wenn Sie Apple Music abonniert haben, können Sie Ihrer Bibliothek Musik hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche Mehr (sieht aus wie •••) neben einem Titel und dann auf Zu “Meine Musik hinzufügen” tippen. Sie können Ihre Musikbibliothek auch geräteübergreifend mit iTunes Match verfügbar machen. Geben Sie Musikspeicher frei: Wenn das iPhone wenig Speicherplatz hat, können Sie heruntergeladene Musik, die Sie seit einiger Zeit nicht mehr abgespielt haben, automatisch entfernen. Gehen Sie zu Einstellungen > Musik > Speicher optimieren. Wenn Sie die iCloud-Musikmediathek nicht verwenden, können Sie iTunes verwenden, um Ihre Songs manuell mit der Musik-App auf Ihrem iPhone oder iPad zu synchronisieren oder Um Ihre Songs auf Ihrem Mac zu speichern. Es ist vielleicht nicht unbedingt die glamouröseste Art, Musik im Jahr 2015 hinzuzufügen, aber es ist schneller als das Herunterladen über Wi-Fi, und können Sie eine Reihe von Offline-Tracks zu Ihren Geräten für zukünftiges Hören hinzufügen. Ihre Musikbibliothek kann Folgendes in der Cloud verfügbar halten: Songs, die Sie hinzufügen, werden automatisch auf das iPhone heruntergeladen. Klicken Sie auf Herunterladen, um den Download dieser Elemente zu initiieren. Tippen Sie auf cloud, um mit dem Herunterladen aller Tracks zu beginnen.

Wenn Sie Apple Music nicht abonnieren oder einen Song kaufen möchten, kaufen Sie Musik im iTunes Store. So laden Sie All Ihre Musik von der iCloud-Musikmediathek auf Ihren Mac herunter. Lesen Sie den Download-Fortschritt: Tippen Sie auf dem Bildschirm “Bibliothek” auf Heruntergeladene Musik und dann auf Herunterladen. Selbst im Zeitalter von Apple Music können Sie im iTunes Store noch alle Musik – und Filme und TV-Sendungen – kaufen, die Sie besitzen möchten. Sie können Songs oder Alben im iTunes Store kaufen; Sobald sie heruntergeladen haben, werden die Titel in Meine Musik angezeigt. Und wenn Sie Songs auf einem anderen Gerät gekauft haben, stehen Ihnen diese zum Download über die iCloud-Musikmediathek zur Verfügung. Um bestimmte Elemente in Ihrer iCloud-Musikmediathek jetzt auf das Laufwerk Ihres Mac herunterzuladen, gehen Sie wie folgt vor: WARNUNG: Wenn Sie die Musikbibliothek auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch ersetzen möchten, werden die Musikdateien auf dem Gerät gelöscht. Die Originaldateien werden auf dem Mac gespeichert, von dem Sie sie zuvor synchronisiert haben, und iTunes Store-Käufe können immer wieder heruntergeladen werden. Für einige bedeutet das Aufkommen von Apple Music, dass ihre eigenen persönlichen Sammlungen zu kleinen Meeren in den riesigen Ozeanen des vollständigen Streaming-Katalogs werden.

Für andere, die jedoch kein Streaming wollen, ist My Music immer noch der Ort oder organisieren und genießen Sie Ihre persönlich gekaufte oder zerrissene Musik. Obwohl wir heutzutage immer mehr unserer Musik online speichern, ist ein Hardcopy-Backup immer noch der Goldstandard, um Ihre Daten sicher zu halten. Und wenn Sie Apple Music oder iCloud Music Library verwenden, ist der beste Weg, dies zu tun, immer noch iTunes. Entfernen Sie alle Songs oder bestimmte Künstler vom iPhone: Gehen Sie zu Einstellungen > Musik > Heruntergeladene Musik, tippen Sie auf Bearbeiten und dann neben Alle Songs oder die Künstler, deren Musik Sie löschen möchten. Berühren und halten Sie ein Album, eine Playlist, einen Song oder ein Musikvideo. Manchmal möchten Sie vielleicht keine Tracks über die Luft oder aus der iCloud-Musikmediathek herunterladen. In diesen Fällen können Sie Inhalte manuell zu Ihren iOS-Geräten oder Ihrem Mac hinzufügen. Es gibt ein paar Möglichkeiten, Ihre iTunes-Bibliothek zu sichern. Es ist wichtig, eine auszuwählen und regelmäßig zu sichern, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihre lokale Kopie verloren geht oder beschädigt wird.